Browsed by
Schlagwort: Dystopie

[Rezension] Schattenhauch von Tanja Bern

[Rezension] Schattenhauch von Tanja Bern

Titel: Schattenhauch | Autor: Tanja Bern Verlag: Fabylon Verlag Preis: E-Book 3,99€ | Seitenzahl: 263 Weitere Informationen bei Amazon [Klappentext] Vor 30 Jahren löschte eine Katastrophe die moderne Welt nahezu aus. Die wenigen Überlebenden sind gezwungen, ein Leben wie in vergangener Zeit zu führen – naturverbunden und ohne technische Unterstützung. Die siebzehnjährige Amelie ist behütet in einer von riesigen Festungswällen umgebenen Siedlung aufgewachsen. Eines Tages wird ein Mädchen vermisst und Amelie wird gezwungen, hinter die Barriere zu gehen – in den…

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] Forbidden Touch – Neun Seelen von Kerstin Ruhkieck

[Rezension] Forbidden Touch – Neun Seelen von Kerstin Ruhkieck

Titel: Forbidden Touch – Neun Seelen | Autor: Kerstin Ruhkieck Verlag: Impress Preis: E-Book 3,99€ | Seitenzahl: 473 Hier kaufen [Klappentext] Gefeiert, verbrannt und rachsüchtig Auch wenn sie in einem System aufgewachsen ist, in dem die drei Ligen der Schönheit über den Wert eines Menschen entscheiden, glaubt Leilani fest an die Gleichheit aller menschlichen Seelen. Sie würde jederzeit ihr Leben riskieren, um eine weitere Person zu retten und auf die Insel der Ausgestoßenen zu bringen. Für sie steckt in jedem…

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] Forbidden Touch – Acht Momente von Kerstin Ruhkieck

[Rezension] Forbidden Touch – Acht Momente von Kerstin Ruhkieck

Titel: Forbidden Touch – Acht Momente | Autor: Kerstin Ruhkieck Verlag: Impress Preis: E-Book 3,99€ | Seitenzahl: 414 Weitere Informationen bei Carlsen [Klappentext] Verraten, verurteilt und zwangsverheiratet Es gibt Momente im Dasein eines Menschen, die vermögen es, alles für immer zu verändern. In der neuen Welt von AurA Eupa entscheiden sie über Leben und Tod. Als der jungen Kaylana aus Liga 2 der Prozess gemacht wird, tritt ein solcher Moment ein. Für ihren unangemessenen Kontakt mit einem Jungen aus Liga…

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] Forbidden Touch – Sieben Sekunden von Kerstin Ruhkieck

[Rezension] Forbidden Touch – Sieben Sekunden von Kerstin Ruhkieck

Titel: Forbidden Touch – Sieben Sekunden | Autor: Kerstin Ruhkieck Verlag: Impress Preis: E-Book 3,99 / Softcover: 12,99€ | Seitenzahl: 406 Weitere Informationen bei Carlsen [Klappentext] Schön, schöner, unberührbar… Es braucht für einen Menschen nur eine Berührung von sieben Sekunden, um sich zu verlieben. Aber Liebe ist eine der vielen Gefahren, die unkontrollierte Nähe mit sich bringen könnte. Um die Menschen davor zu schützen, wird in der neuen Welt von AurA Eupa jegliche Berührung strengstens überwacht. Die Bevölkerung ist eingeteilt…

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] Die 5. Welle von Rick Yancey

[Rezension] Die 5. Welle von Rick Yancey

Die erste Welle brachte Dunkelheit. Die zweite Zerstörung. Die dritte ein tödliches Virus. Nach der vierten Welle gibt es nur noch eine Regel fürs Überleben: Traue niemandem! Das hat auch Cassie lernen müssen, denn seit der Ankunft der Anderen hat sie fast alles verloren: Ihre Freunde und ihre Familie sind tot, ihren kleinen Bruder haben sie mitgenommen. Das Wenige, was sie noch besitzt, passt in einen Rucksack. Und dann begegnet sie Evan Walker. Er rettet sie, nachdem sie auf der…

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] Zum Androiden geboren von Celeste Ealain

[Rezension] Zum Androiden geboren von Celeste Ealain

Gefangen in einem fremden Körper in einer ungewissen Zeit ist eine Frau auf der Suche nach der Wahrheit. Wer ist sie, woher kommt sie und wer hat sie zu dem gemacht, was sie heute ist? In einer entemotionalisierten Gesellschaft, in der soziale Kontakte kaum noch Freundschaft, Liebe und Verständnis hervorbringen, werden unentwegt elektronische Helfer produziert, um das Leben der Menschen einfacher zu gestalten. Aber wird dieses Ziel auch tatsächlich dadurch erreicht, oder entfremden wir uns dadurch nur noch mehr? In…

Weiterlesen Weiterlesen

Sapphique von Catherine Fisher

Sapphique von Catherine Fisher

Finn ist aus Incarceron entkommen, doch seine Freunde Keiro und Attia sind noch immer hinter dessen Mauern gefangen. In der so genannten Freiheit ist nichts so, wie Finn es erwartet hat – und beinahe zu spät wird ihm bewusst, dass sein Leben noch immer ebenso sehr in Gefahr ist wie während seiner Haft. Keiro und Attia suchen derweil nach Sapphiques Handschuh, der die Flucht aus Incarceron ermöglichen soll. Das Gefängnis selbst hat währenddessen für sich einen Körper erschaffen. Denn auch…

Weiterlesen Weiterlesen

Hide – Jennifer Rush

Hide – Jennifer Rush

  Du kannst niemandem vertrauen, nicht einmal dir selbst. Alles, was du über dich zu wissen glaubtest, entpuppt sich als Lüge. Die Suche nach deiner Vergangenheit setzt nicht nur dein Leben aufs Spiel. Du weißt nur eins: Sie werden nicht aufhören, dich zu jagen! Anna und den Jungs ist die Flucht vor der Sektion gelungen und sie haben sogar einige Hinweise auf ihre eigene Herkunft erbeuten können. Nur wie lange können sie sich dieser mächtigen Organisation entziehen? Als sie auf…

Weiterlesen Weiterlesen

Escape – Jennifer Rush

Escape – Jennifer Rush

  Du kannst nicht mehr nach Hause. Du musstest deinem Vater schwören, nie wieder zurückzukommen. Alles, woran du bisher geglaubt hast, entpuppt sich als Lüge. Du weißt weder, wer du bist, noch, wem du trauen kannst. Du weißt nur eins: Du rennst um dein Leben! Wer sind die vier jungen Männer, die im Keller von Annas Haus gefangen gehalten werden? Tag für Tag führen Anna und ihr Vater im Auftrag der Sektion medizinische Tests mit ihnen durch. Und Nacht für…

Weiterlesen Weiterlesen

Incarceron – Fliehen heißt sterben Catherine Fisher

Incarceron – Fliehen heißt sterben Catherine Fisher

Sein Körper ist gefangen, doch sein Herz ist frei Incarceron ist ein gewaltiges Gefängnis. Sein Inneres besteht aus gigantischen Metallwäldern, verfallenen Städten und endlosen Weiten. An diesem Ort gibt es weder Freundschaft noch Vertrauen und es gibt keine Hoffnung auf Entkommen. Doch der junge Häftling Finn hat eine Verbindung zur Welt außerhalb, zu Claudia, der Tochter des Gefängnishüters. Sie ist Finns einzige Chance, aus Incarceron auszubrechen, und er wiederum ist Claudias letzte Hoffnung, dem goldenen Käfig ihres eigenen Lebens zu…

Weiterlesen Weiterlesen