Browsed by
Schlagwort: Märchen

[Rezension] Cinderellas Prinzessin von Annie Laine

[Rezension] Cinderellas Prinzessin von Annie Laine

Titel: Cinderellas Prinzessin | Autor: Annie Laine Verlag: moments Preis: Ebook 3,99€ / Taschenbuch 12,95€ | Seitenzahl: 280 Hier kaufen [Klappentext] Charleen ist die reichste Tochter der Stadt. Die Prinzessin des millionenschweren Hoteliers steht ständig im Rampenlicht und unterliegt dem Druck, perfekt sein zu müssen, denn schließlich muss der Ruf ihrer Familie gewahrt werden. Bei Ashley sieht das ganz anders aus. Sie hat drei Jobs und schmeißt mit ihren neunzehn Jahren den Haushalt ihrer Familie. Freizeit und Schlaf kommen dabei zu…

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] Die vierte Braut von Julianna Grohe

[Rezension] Die vierte Braut von Julianna Grohe

In Wahrheit war die Sache mit Cinderella ganz anders … Auf Wondringham Castle findet eine riesige Brautschau mit vielen Prüfungen statt. Unzählige junge Damen aus allen Teilen des Landes kommen zum Schloss, um die Gunst eines der vier Prinzen zu erlangen. Aber die junge Gouvernante Mayrin Barnaby, die durch unglückliche Umstände ebenfalls dorthin gerät, will gar keinen Königssohn heiraten, sondern nur schnellstmöglich zurück nach Hause. Dort warten ihre beiden jüngeren Geschwister auf sie, für die sie verantwortlich ist. Als jedoch…

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] So finster, so kalt von Diana Menschig

[Rezension] So finster, so kalt von Diana Menschig

  Als Merle Hänssler nach dem Tod ihrer Großmutter in deren einsam gelegenes Haus im Schwarzwald zurückkehrt, findet sie im Nachlass ein altes Dokument. Darin berichtet ein gewisser Johannes, der Ende des 15. Jahrhunderts im Haus lebte, über merkwürdige Geschehnisse rund um seine Schwester Margareta. Merle tut diese Geschichte zunächst als Aberglaube ab. Doch dann ereignen sich während ihres Aufenthaltes immer mehr unerklärliche Dinge: Kinder verschwinden, tauchen unversehrt auf und verschwinden wieder. Auch das alte Haus selbst scheint ein seltsames…

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] Die dreizehnte Fee – Entzaubert von Julia Adrian

[Rezension] Die dreizehnte Fee – Entzaubert von Julia Adrian

“Ich bin der Anfang, ich bin das Ende.” Fünf Feen fielen unter dem Schwert des Hexenjägers. Jetzt ist es die Königin, die er jagt. Im hohen Norden sieht die Dreizehnte Fee dem Urteil der verbliebenen Schwestern entgegen. Und nur eine weiß das Ende, doch ihre Macht schwindet und mit ihr die einzige Chance das Rätsel um die Erweckung der gefährlichsten aller Feen zu entschlüsseln. Sieh hin, flüstert die Königin. Lerne, was es heißt, mich zu betrügen! Seitenzahl: 220 Originalsprache: Deutsch Verlag: Drachenmond…

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] Die dreizehnte Fee – Erwachen von Julia Adrian

[Rezension] Die dreizehnte Fee – Erwachen von Julia Adrian

Ich bin nicht Schneewittchen. Ich bin die böse Königin. Für tausend Jahre schlief die Dreizehnte Fee den Dornröschenschlaf, jetzt ist sie wach und sinnt auf Rache. Eine tödliche Jagd beginnt, die nur einer überleben kann. Gemeinsam mit dem geheimnisvollen Hexenjäger erkundet sie eine Welt, die ihr fremd geworden ist. Und sie lernt, dass es mehr gibt als den Wunsch nach Vergeltung. »Kennst du das Märchen von Hänsel und Gretel?«, frage ich flüsternd. Er braucht mir nicht zu antworten, er weiß,…

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] The School for Good and Evil von Soman Chainani

[Rezension] The School for Good and Evil von Soman Chainani

Auf der Schule der Guten und der Schule der Bösen werden Jugendliche für ihre spätere Karriere in einem Märchen ausgebildet: als Helden und Prinzessinnen oder aber als Schurken und Hexen. Sophie träumt seit Jahren davon, Prinzessin zu werden. Ihre Freundin Agatha dagegen scheint mit ihrem etwas düsteren Wesen für die entgegengesetzte Laufbahn vorbestimmt. Doch das Schicksal entscheidet anders und stellt die Freundschaft der Mädchen auf eine harte Probe.  Seitenzahl: 512 Originalsprache: Englisch Originaltitel: The School for Good and Evil Verlag:…

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] Dark Wonderland von A.G. Howard

[Rezension] Dark Wonderland von A.G. Howard

Alyssa kann Blumen und Insekten flüstern hören, eine Gabe, die schon ihre Mutter um den Verstand brachte. Denn sie sind die Nachfahrinnen von Alice Liddell – besser bekannt als Alice im Wunderland. Als sich der Zustand ihrer Mutter verschlechtert, kann Alyssa ihr Erbe nicht mehr leugnen, sie muss jenen Fluch brechen, den Alice damals verschuldet hat. Durch einen Riss im Spiegel gelangt sie in das Reich, das so viel finsterer ist, als sie es aus den Büchern kennt, und zieht…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Mädchen mit den Engelshänden – Anne Lück

Das Mädchen mit den Engelshänden – Anne Lück

Johanna kann seit ihrer Kindheit den Tod von Menschen mittels einer Berührung sehen. Als sie auf diese Weise ihre einzige Freundin Carla verliert, ist Johanna vollkommen am Ende. Sie begeht Selbstmord. Auf der Schwelle zwischen Leben und Tod trifft sie auf Than – einen Todesengel, der ihr anbietet, ihr Leben ebenfalls als Todesengel fortzuführen. Als Johanna das Angebot annimmt, ahnt sie noch nicht im Geringsten, was sie erwarten wird – die Intrigen der Engel, eine neue Liebe und eine Freundschaft,…

Weiterlesen Weiterlesen

Rabenschwester – Monja Schneider

Rabenschwester – Monja Schneider

Vom eigenen Vater verflucht, können Prinz Melvin de Valderna und seine Brüder nur noch im Land jenseits der gläsernen Berge in menschlicher Gestalt leben. Wann immer sie in ihre Heimat zurückkehren, müssen sie als Raben ihr Dasein fristen. Dennoch riskieren sie ihr Leben, um den König vor einer Invasion zu warnen. Dadurch erfährt Prinzessin Sheena nach 15 Jahren, dass sie Brüder hat. Zusammen mit Ileen, Cousine und Verlobte Melvins, beschließt sie, loszuziehen und ihre Brüder von der Verwünschung zu erlösen….

Weiterlesen Weiterlesen