[Blogger-Adventskalender] Türchen 8

[Blogger-Adventskalender] Türchen 8

Hey ihr Lieben,

Heute möchte ich euch zeigen, wie man Christbaumanhänger aus Salzteig herstellen kann.
Ihr benötigt dazu nicht viele Zutaten und eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.


Zutaten:

  • 2 Becher Mehl
  • 1 Becher Salz
  • 1 Becher Wasser
  • 1 EL Pflanzenöl

 

 

 

Alle Zutaten werden in einer Schüssel miteinander vermengt und gut umgerührt. Ist der Teig zu trocken, sollte man noch etwas Wasser hinzufügen. Ist er noch zu klebrig, kann man noch etwas Mehl beimengen. 

 

 

Am Ende solltet ihr einen schönen glatten und geschmeidigen Teig haben, der sich gut verarbeiten lässt und ein wenig die Konsistenz von Knete hat.

 

 

 

Nun geht es ans Ausstechen oder Stempeln. Ihr könnt ganz normale Ausstechformen benutzen oder Keksstempel.
Als Potterhead habe ich mich für Hogwarts Häuser Keksstempel entschieden. Hierzu habe ich erst mit einem Glas eine runde Form ausgestochen und dann gestempelt.
Bitte denkt daran, dass ihr ein Loch in den Teig machen müsst, damit ihr nachher einen Faden durchfädeln und die Anhänger daran aufhängen könnt. Das sollte unbedingt geschehen, bevor der Teig trocken ist. Dazu eignet sich ein Zahnstocher sehr gut.

Salzteig kann bei geringer Temperatur gebacken werden, um zu trocknen, oder aber einfach ohne Backen an einem warmen Ort trocknen. Ich habe ihn ohne Backen trocknen lassen. Dazu sollte man ihn mindestens 24, besser aber 48 Stunden durchtrocknen lassen. Nach 24 Stunden habe ich ihn einmal gewendet. Wenn von beiden Seiten keine dunklen Stellen mehr sichtbar sind, dann ist er fertig.

 

Jetzt könnt ihr eure Anhänger bemalen. Ich habe dazu Acrylfarbe verwendet. In meinem Fall natürlich in den Hogwarts-Hausfarben.
Am besten ist es, sie von beiden Seiten zu bemalen. Dazu die erste Seite gut trocknen lassen, bevor ihr euch dann der zweiten Seite widmet.

 

Und schon sind eure Christbaumanhänger einsatzbereit.

Zum Schluss noch ein paar Fragen an euch:
Habt ihr schon einmal Christbaumanhänger aus Salzteig gemacht?
Welche Formen und Farben würdet ihr dabei am liebsten verwenden?

Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren.

Eure Areti


©
Fotos Salzteig-Kekse: Areti


 

2 Gedanken zu „[Blogger-Adventskalender] Türchen 8

  1. Hallo liebe Areti,
    ich habe bislang noch nie Anhänger aus Salzteig hergestellt. Ich finde die Idee richtig genial. Vielen Dank, dass du das Rezept hier auch nochmal mit uns geteilt hast. So kann man seine ganz eigenen und individuellen Anhänger herstellen oder/und vielleicht auch an Weihnachten an liebe Menschen verschenken. Deine Harry Potter – Variante gefällt mir sehr <3

    Ich wünsche dir einen schönen dritten Advent.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

  2. Hey Katha 🙂
    Anhänger aus Salzteig selbst zu machen, finde ich eine tolle Idee! Bei mir wären es jetzt wohl eher nicht so Harry Potter Häuser, sondern andere Dinge, aber ich finde das mega cool und hätte jetzt grad total Lust, es auch zu probieren 😀 Ich habe nur eigentlich grad keine Zeit für sowas 😉
    Ist ja aber auch eine tolle Geschenkidee und sehr variabel in den Motiven, wenn man den einfach ausstechen kann.
    Und für die HP-Fans ist es natürlich mit den Anhängern, die du gemacht hast, richtig cool 😉
    Liebe Grüße
    Dana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.