[Preisrätsel] 100 Jahre Kaisersturz in Berlin und Pommern

[Preisrätsel] 100 Jahre Kaisersturz in Berlin und Pommern

100 Jahre ohne Kaiser, ohne Monarchie und ohne Herrschaft des Adels

Aber wie war es damals auf einem gräflichen Landgut in Hinterpommern? Wie lebte die gräfliche Familie, und wie die Dienstboten?

Schon vor den gravierenden Änderungen zeigten sich Risse in der Fassade. Liebe zwischen den unterschiedlichen Klassen, Lügen und Intrigen, Familiengeheimnisse und Dienstbotengeflüster, all das findet sich im ersten Band der Gut Greifenau Trilogie von Hanna Caspian (aus dem Knaur Verlag).

Der erste Band – Abendglanz – ist frisch erschienen. Die spannende Familiensaga aus den letzten Jahren des deutschen Kaiserreiches bietet viel Downton Abbey-Romantik, Liebe über Standesgrenzen hinweg, aber auch idyllische Ostseebäder und das pralle Leben in der Kaiserstadt Berlin. Echte Schmökergarantie halt.

Zu gewinnen gibt es drei signierte Exemplare (Print oder wahlweise epub-ebook) des ersten Bandes der neuen Familiensaga und Kaisersturz-Triologie „Gut Greifenau – Abendglanz“ von Hanna Caspian.

Infos zum Buch:

Downton Abbey in Hinterpommern von 1913 bis 1919

Der erste Teil der großen Familien-Saga über eine Grafen-Familie zwischen Tradition und wahrer Liebe am Vorabend des 1. Weltkriegs
Mai 1913: Konstantin, ältester Grafensohn und Erbe von Gut Greifenau, wagt das Unerhörte: Er verliebt sich in eine Bürgerliche, schlimmer noch – in die Dorflehrerin Rebecca Kurscheidt, eine überzeugte Sozialdemokratin. Die beiden trennen Welten: nicht nur der Standesunterschied, sondern auch die Weltanschauung. Für Katharina dagegen, die jüngste Tochter, plant die Grafenmutter eine Traumhochzeit mit einem Neffen des deutschen Kaisers – obwohl bald klar ist, welch ein Scheusal sich hinter der aristokratischen Fassade verbirgt. Aber auch ihr Herz ist anderweitig vergeben.

Beide Grafenkinder spielen ein Versteckspiel mit ihren Eltern und der Gesellschaft. So gut sie ihre heimlichen Liebschaften auch verbergen, steuern doch beide unweigerlich auf eine Katastrophe zu …

Die Gut-Greifenau-Reihe im Überblick:

Band 1 “Gut Greifenau. Abendglanz” – bereits erschienen

Band 2 “Gut Greifenau. Nachtfeuer” –  erscheint am 22.Dezember 2018

Band 3 “Gut Greifenau. Morgenröte” – erscheint März 2019

 

Um am Preisrätsel teilzunehmen, hinterlasst hier oder auf Facebook einen kurzen Kommentar “Ich bin dabei” und beantwortet einfach folgende Frage per Mail (an blogger@aretis-yunikas-buecherwelt.de) oder auf Facebook per PN:
Von wann bis wann spielt die “Gut Greifenau”-Trilogie – also alle drei Bände?

Teilnahmebedingungen:
– Das Gewinnspiel läuft bis zum 11.11.2018 um 23.59 Uhr.
– Die Gewinner werden innerhalb von 3 Tagen auf dem Blog bekannt gegeben.
– Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb von 3 Tagen nach Verkündigung, wird neu ausgelost.
– Gewinnspielteilnahme ab 18 oder mit Einverständnis der Erziehungsberechtigten.
– Facebook hat nichts mit dem Gewinnspiel zu tun.
– Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass im Gewinnfall der Name veröffentlicht wird.
– Die erhobenen Daten der Gewinner (Name, Adresse, E-Mail-Adresse) werden nicht an Dritte weitergegeben und nach Versand des Gewinnes unverzüglich gelöscht.
– Versand der Prints nur innerhalb Deutschlands. Teilnehmer aus anderen Ländern erhalten ein ebook im epub-Format.
– Es besteht keine Haftung für den Verlust auf dem Postweg.
– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.


©
Foto der Autorin: Hanna Caspian
Cover: Knaur

 

6 Gedanken zu „[Preisrätsel] 100 Jahre Kaisersturz in Berlin und Pommern

    1. Liebe Gunda,

      Wir haben von dir leider keine Lösung des Preisrätsels erhalten, wie ich auf Facebook schon geschrieben habe.
      Du kannst noch bis 23.59Uhr teilnehmen, indem du uns entweder auf Fb in einer Privaten Nachricht oder per Mail, wie oben geschrieben steht, die Lösung verrätst.

      Liebe Grüße,
      Areti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.