[Rezension] Das inoffizielle Harry Potter Lexikon von Pemerity Eagle

[Rezension] Das inoffizielle Harry Potter Lexikon von Pemerity Eagle

Werbung | Rezensionsexemplar

 



Titel: Das inoffizielle Harry Potter Lexikon
Autor: Pemerity Eagle
Verlag: riva
Preis: E-Book 12,99€ / Taschenbuch 16,99€
Seitenzahl: 208
Weitere Informationen beim riva Verlag

[Klappentext]

Alohomora! Dieses Buch öffnet dir die Tore zu magischem Wissen. Es enthüllt verborgene Geheimnisse der Welt von Hogwarts und bietet ganz neue Perspektiven auf die Harry-Potter-Saga.

Welches magische Tierwesen ist das bedeutendste? Welche spannenden Duelle wurden ausgefochten und wer ging als Sieger hervor? Und was ist uns bisher über die hinterlistigsten Charaktere der Zauberwelt entgangen?

In Form von Hitlisten lädt Das inoffizielle Harry-Potter-Lexikon nicht nur zum Erinnern und Schwelgen ein, sondern hält auch jede Menge neue, spannende Hintergrundinformationen für dich bereit.

Komm mit auf eine fantastische Reise, teste dein Wissen im ultimativen Potterheads-Quiz und werde zum Harry-Potter-Experten!


Dies ist ein Harry Potter Lexikon der anderen Art. Wer hier ein reines Nachschlagewerk, das alphabetisch geordnet ist, erwartet, der kommt nicht auf seine Kosten. Dieses Buch zeigt dem Leser zu verschiedenen Themenbereichen Hitlisten der Harry Potter Welt, die von schönen Illustrationen gekrönt werden.

Nach einem Vorwort startet das Buch mit einem Quiz zur Welt rund um den Zauberer. Das war schonmal ein sehr guter Einstieg, der viel Spaß gemacht hat.

Danach folgen dann die Hitlisten zu den verschiedenen Themenbereichen: Egal ob Tierwesen, Artefakte, meistgehasste Charaktere, mächtigste Hexen und Zauberer, gefährlichste Todesser, bedeutendste Kämpfe, traurigste Tode oder unvergesslichste Momente – alles wird hier in den Blick genommen und der Leser wird noch einmal an vieles aus den Büchern und Filmen erinnert.
Einige Dinge sind vielleicht schon in Vergessenheit geraten und werden so wieder ins Gedächtnis gerufen, anderes hat man stets im Kopf und wird hier nochmal zur Sprache gebracht.

Im Folgenden lernt man noch die verrücktesten Fantheorien, sowie Veränderungen und Unterschiede bei den Charakteren in Buch und Film kennen. Zum Schluss gibt es noch Latest News und Gerüchte.

Mich hat dieses Buch in Erinnerungen schwelgen lassen. In einer interessanten Weise wurden hier wichtige Figuren, Wesen und Szenen der Bücher nochmal behandelt. Und auch einiges (für mich) Neues war mit dabei – vor allem die Fantheorien, die teilweise sehr amüsant sind.

Besonders gut haben mir in diesem Buch zudem die schönen und vor allem detailreichen Illustrationen gefallen.


Wer nicht gerade ein alphabetisch gegliedertes Nachschlagewerk zur Harry Potter Welt sucht, sondern einfach nur an einige Wesen, Charaktere und Ereignisse erinnert werden möchte, der kommt hier voll auf seine Kosten.
Für diese Leser kann ich das Buch auf alle Fälle weiterempfehlen.

Daher gibt es:

Vielen Dank an den riva Verlag für das Rezensionsexemplar!


©
Cover: riva
Rezensionsüberschriften und Bewertung: Pixabay/Photoshop//Temel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.