[Rezension] Ich bin die Rache von Ethan Cross (Hörbuchversion)

[Rezension] Ich bin die Rache von Ethan Cross (Hörbuchversion)

Werbung (Hörrundenexemplar)



Titel: Ich bin die Rache
Autor: Ethan Cross
Sprecher: Thomas Balou Martin
Verlag: Lübbe Audio
Preis: 12€
Laufzeit: 444 Minuten (6 CDs)
Weitere Informationen bei Bastei Lübbe

[Klappentext]
Oft schon hat der Serienmörder Francis Ackerman jr. seinem Bruder, dem Regierungsagenten Marcus Williams, und dessen Kollegen geholfen, die grausamsten Verbrechen aufzuklären. Mittlerweile ist dem Killer das Agenten-Team der Shepherd Organization sogar irgendwie ans Herz gewachsen. Als die Shepherd-Agentin Maggie in die Hände des berüchtigten Serientäters “The Taker” fällt, nimmt Ackerman deshalb sofort die Verfolgung auf. Die Suche führt ihn und Marcus tief in das Herz eines Indianerreservats in New Mexico. Um den Taker aus seinem Versteck zu locken und Maggie zu retten, zettelt Ackerman einen blutigen Krieg an – einen Krieg, der viele Opfer fordern wird. Auf beiden Seiten.


“Ich bin die Rache” von Ethan Cross ist der sechste Band der Thrillerreihe mit dem Serienkiller Francis Ackerman jr.
Für mich war es der dritte Teil, den ich aus dieser Reihe gelesen bzw. gehört habe, denn ich bin mit dem 4. Band eingestiegen. Das war überhaupt nicht problematisch. Natürlich gab es Anspielungen auf vorherige Bände, aber es war nicht hinderlich beim Hören des Hörbuchs. Ich konnte auch so sehr gut zurecht finden.

Das Buch wird auf 6 CDs mit 164 Tracks in 444 Minuten vorgelesen. Hierbei handelt es sich um eine bearbeitete Fassung.
Der Sprecher Thomas Balou Martin ist wirklich grandios. Die Erzählstimme ist sehr angenehm und man kann sich gut darauf einlassen. Besonders toll fand ich, dass er für all die verschiedenen Personen, die in dem Buch vorkommen – und das sind wirklich einige – verschiedene Stimmen hat, die man ganz deutlich und klar voneinander unterscheiden und den einzelnen Personen zuordnen kann. Besonders prägnant ist hierbei die Stimme Ackermans – wirklich einmalig mit hohem Wiedererkennungswert. Sie bleibt auf alle Fälle im Kopf.

Dieses Hörbuch war einfach nur faszinierend, spannend und bombastisch gut! Es hat mich wirklich absolut umgehauen.
Ich habe eine CD nach der anderen gehört, weil es so super spannend war. Und das Beste: Ich habe absolut nicht vorausgeahnt, wer hinter dem “Taker” stecken könnte, was es mit allem auf sich hat und welche Motive er haben könnte. Die ganze Zeit habe ich gerätselt und war am Ende total überrascht, wie sich alles entwickelt hat.

Die Protagonisten und die Umgebung sind wie schon in den vorherigen Bänden sehr präzise und detailliert dargestellt, sodass man alles sehr gut vor Augen hat und sich die einzelnen Personen sowohl charakterlich als auch vom Äußeren her gut vorstellen kann. Man ist völlig gefangen in der Welt des Buches und taucht in die Szenerie ein.
Faszinierend fand ich vor allem, dass ich wie schon in den Vorbänden wieder mit dem Serienkiller Francis Ackerman jr. mitgefiebert habe. Das war damals in Band 4 eine ganz neue Erfahrung für mich, die nun schon selbstverständlich ist.

Für mich war es ein rundum gelungenes Buch, das mich sehr neugierig auf die ersten 3 Bände der Reihe gemacht hat, die ich unbedingt noch lesen muss und die auch schon bereit stehen.
Ethan Cross ist definitiv einer meiner neuen Lieblingsautoren geworden!

Während es beim ersten Hörbuch besonders am Anfang ab und zu mal vorkam, dass ich einen Track wiederholen musste, weil ich mich nicht komplett darauf einlassen konnte und dann etwas verpasst habe, kam das diesmal kaum vor. Sehr hilfreich ist hier auch, dass es trotz gleicher Lesezeit deutlich mehr Tracks sind, die dann kürzer sind. Wenn man da mal etwas verpasst hat, ist es gar nicht so schlimm, es nochmal wiederholen zu müssen.
Dennoch möchte ich diesen Band der Reihe auf jeden Fall auch noch als Buch selbst lesen.


“Ich bin die Rache” von Ethan Cross ist ein unglaublich faszinierendes Hörbuch, das von der ersten bis zur letzten Minute spannend ist, einen packt, aus dem Leben reißt, nicht mehr loslässt und absolut nicht vorhersehbar ist.
Von mir gibt es hier eine glasklare Empfehlung.

Daher gibt es eindeutig:


©
Cover: Bastei Lübbe
Rezensionsüberschriften und Bewertung: Pixabay/Photoshop//Temel 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.