Browsed by
Schlagwort: Berührend

[Rezension] Azur Band 2 von Sabine Schulter

[Rezension] Azur Band 2 von Sabine Schulter

Titel: Azur – Eine Diebin bricht aus | Autor: Sabine Schulter Verlag: -/- Preis: E-Book 3,99€ / Taschenbuch: 14,99  | Seitenanzahl: 416 Seiten Kaufen: Hier Obwohl sich Jess den Behütern anvertrauen konnte, scheint gerade dieser Ausweg sie umso mehr in Gefahr zu bringen. Wenn Saphir erfährt, dass seine beste Diebin eine Verräterin ist, wird er nicht zögern, den Auslöser des Giftes zu betätigen.Daher ist es Jess‘ und Cedrics oberste Priorität, diese permanente Gefahr aus Jess‘ Körper zu entfernen. Allerdings kann niemand…

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] Luca und Allegra 2 von Stefanie Hasse

[Rezension] Luca und Allegra 2 von Stefanie Hasse

**Romeo & Juliet always live…**  Heimliche Küsse, hastig geschriebene Liebesbriefchen und herzerweichende Balkonserenaden kennt Allegra höchstens aus Shakespeares Dramen, aber in der Realität ist ihr so etwas noch nie passiert. Schon merkwürdig, wenn man tagein tagaus in einem italienischen Restaurant bedient, von unzähligen Männern angesprochen wird und sich trotzdem niemals verliebt hat. Erst als ein attraktiver Neuer den Aushilfsjob im Restaurant annimmt und auch noch ihre Liebe zu »Romeo und Julia« teilt, beginnt sich eine Erinnerung in ihr zu regen,…

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] Der Krieg der Talente #9 von Mira Valentin

[Rezension] Der Krieg der Talente #9 von Mira Valentin

**Das große Finale der sagenhaften Talente-Reihe!***  Es ist so weit. Der große Endkampf zwischen den Talenten und Faunen steht kurz bevor und kann von niemandem mehr abgewendet werden. Jeder Einzelne von ihnen kann dort sein Leben lassen, jeder Einzelne seine Seele für immer verlieren. Sicher ist nur, dass der Ausgang das Schicksal der Menschheit für immer verändern wird und über die Dominanz des Guten oder Bösen im Menschen entscheidet. Für Melek gibt es nun keinen Ausweg mehr. Sie muss zwischen…

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] In meinem Herzen nur du von Katharina Burkhard

[Rezension] In meinem Herzen nur du von Katharina Burkhard

Sie hatte nur einen einzigen Plan für ihr Leben und der hieß Finn Janssen. Allmählich dämmerte ihr jedoch, dass das nicht genügen würde.« Es ist ein magischer Moment: Ein Kuss in einer Vollmondnacht besiegelt das Schicksal von Greta und Finn. Für beide ist klar, dass sie nun für immer zusammengehören. Doch Gretas Eltern sind gegen die Verbindung. Die Tochter des Apothekers mit dem Sohn des ständig betrunkenen Schmieds? Undenkbar! Die Sehnsucht ist allerdings stärker als jedes Verbot. Und so treffen…

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] Die Jasmischwestern von Corinna Bomann

[Rezension] Die Jasmischwestern von Corinna Bomann

Ein Unfall, ein Schock und eine große Frage: Als ihr Freund verletzt ins Koma fällt, flüchtet Melanie Sommer zu ihrer vietnamesischen Urgroßmutter Hanna. Als Hanna merkt, wie sehr die junge Frau mit ihrem Schicksal und der Liebe hadert, erzählt sie ihr zum ersten Mal aus ihrem Leben: Von der dramatischen Kindheit im exotischen Saigon, vom schillernden Berlin der Zwanzigerjahre und einer großen Liebe, von der schweren Zeit während des Krieges und dem Neuanfang als Hutdesignerin in Paris. Hanna hat viel…

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] Locvantos – Falaysia Band 7 von Ina Linger

[Rezension] Locvantos – Falaysia Band 7 von Ina Linger

Alentara und Demeon sammeln ihre Soldaten vor dem Grenzgebirge von Trachonien, während Jenna und ihre Freunde darum bemüht sind, die Bakitarer und die Allianz der Könige zu vereinen, um gegen das gefährliche Paar anzukämpfen. Verrat und Furcht erschweren dieses Unterfangen immens und Jenna muss bald feststellen, dass auch die Kräfte Cardasols begrenzt sind und sie mehr als ihre Zauberkräfte braucht, um ihre Freunde zu retten und die Länder Falaysias vor dem Untergang zu bewahren.  Seitenzahl: 419 Seiten Verlag: -/- Originalsprache:…

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] Das Bündnis der Talente Band 6 von Mira Valentin

[Rezension] Das Bündnis der Talente Band 6 von Mira Valentin

**Grenzen sind nicht immer dazu da, überschritten zu werden…**  Das traditionelle Volksfest des »Grenzgangs« steht an und damit eine der größten Herausforderungen für die Armee der Talente. Denn Tausende ausgelassen feiernde Menschen bedeuten für die Dschinn nur eins – ihr persönliches Festmahl. Lediglich Melek wird von den Vorbereitungen ausgeschlossen und mit einer ganz anderen Aufgabe versehen. Sie muss ausgerechnet den einen Dschinn finden, der ihr am gefährlichsten ist, und den Spieß umdrehen: Diesmal soll sie diejenige sein, die ihn verführen…

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] Das Bündnis der Talente Band 5 von Mira Valentin

[Rezension] Das Bündnis der Talente Band 5 von Mira Valentin

**Wenn du dich zwischen drei Gefühlen entscheiden musst, zerspringt dein Herz…** Nach den jüngsten Ereignissen ist die Armee der Talente eine andere geworden. Neue Gesichter, zerrüttete Hoffnungen und der Verlust einer Gabe erschweren ihnen den Alltag. Gerade im Angesicht des drohenden Besuchs aus den obersten Reihen ihrer Organisation hat Jakob alle Hände voll zu tun, um den Zusammenhalt der jungen Kämpfer nicht bröckeln zu lassen. Melek hat unterdessen noch größere Probleme: Die Dschinn sind aus ihrem Winterschlaf zurück und mit…

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] Das Bündnis der Talente Band 4 von Mira Valentin

[Rezension] Das Bündnis der Talente Band 4 von Mira Valentin

 ** Wenn sie ihren Winterschlaf halten, schläft die Gefahr mit ihnen. Doch mit dem erwachenden Frühling erwacht auch ihre Gier nach Gefühlen… ** Melek ist schon lange kein gewöhnliches Mädchen mehr. Bis eben noch eine Außenseiterin, steckt sie nun mitten in einer Armee, deren Bündnis die Menschheit zusammen hält. Jede ihrer Entscheidungen beeinflusst den Lauf der Welt. Und jedes ihrer Gefühle kann sie zerrütten. Im Herzen ist sie ein Volltreffer. Aber wem gehört ihre Seele?  ** Sie opfern ihr Leben…

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] Für immer Hollyhill von Alexandra Pilz

[Rezension] Für immer Hollyhill von Alexandra Pilz

Zwei Mal schon hat Emily mit dem englischen Dorf Hollyhill Abenteuer in anderen Zeiten erlebt. Doch jetzt ist sie schweren Herzens nach Hause zurückgekehrt, wild entschlossen, ihre große Liebe Matt zu vergessen und einfach ein ganz normales Leben zu führen. Ein Leben mit ihrer Oma und ihrer besten Freundin Fee. Aber wo steckt die eigentlich? Sie wird doch nicht …? Doch, Fee ist kurzerhand in den Flieger gestiegen und hat Hollyhill gefunden. Und noch während sich Fee in den umwerfend…

Weiterlesen Weiterlesen