Browsed by
Schlagwort: Manga

[Rezension] Magus of the Library 2 von Mitsu Izumi

[Rezension] Magus of the Library 2 von Mitsu Izumi

Werbung | Rezensionsexemplar Titel: Magus of the Library 2 Zeichnungen: Mitsu Izumi Autor: Sofie Shuim Verlag: Carlsen Preis: Softcover 14€ Seitenzahl: 256 Lesealter: ab 13 Jahren Weitere Informationen bei Carlsen [Klappentext] Amun, eine Stadt wie aus einem arabischen Märchen… in Armut wächst dort ein Elfenkind heran. Dessen „Schwester“ arbeitet hart, damit das Geschwisterchen lesen und schreiben lernt, da ein geächtetes „Langohr“ sonst überall ausgegrenzt wird. Doch was bringt die ganze Bildung, wenn man all die schönen Bücher der Bibliothek nicht…

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] Der Graf von Monte Christo von Ena Moriyama

[Rezension] Der Graf von Monte Christo von Ena Moriyama

Werbung | kostenloses Leseexemplar Titel: Der Graf von Monte Christo Autor: Ena Moriyama Verlag: Carlsen Preis: Softcover 14,99€ / E-Book 9,99€ Seitenzahl: 274 Lesealter: ab 14 Jahren Weitere Informationen bei Carlsen [Klappentext] Liebe – Intrige – Drama – Abenteuer! DER GRAF VON MONTE CHRISTO, Alexandre Dumas’ weltberühmter Klassiker aus der Mitte des 19. Jahrhunderts, ist im Mangazeitalter angekommen. Die bildgewaltige und kurzweilige Klassiker-Adaption ist nicht nur für Lesemuffel geeignet, sondern auch für alle, die sich für Weltliteratur im Comic interessieren….

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] Magus of the Library 1 von Mitsu Izumi

[Rezension] Magus of the Library 1 von Mitsu Izumi

Werbung | kostenloses Leseexemplar Titel: Magus of the Library 1 Zeichnungen: Mitsu Izumi Autor: Sofie Shuim Verlag: Carlsen Preis: Softcover 12€ Seitenzahl: 240 Lesealter: ab 13 Jahren Weitere Informationen bei Carlsen [Klappentext] Amun, eine Stadt wie aus einem arabischen Märchen… in Armut wächst dort ein Elfenkind heran. Dessen „Schwester“ arbeitet hart, damit das Geschwisterchen lesen und schreiben lernt, da ein geächtetes „Langohr“ sonst überall ausgegrenzt wird. Doch was bringt die ganze Bildung, wenn man all die schönen Bücher der Bibliothek…

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] IM – Great Priest Imhotep 1 von Makoto Morishita

[Rezension] IM – Great Priest Imhotep 1 von Makoto Morishita

Werbung | kostenloses Leseexemplar Titel: IM – Great Priest Imhotep 1 Autor: Makoto Morishita Verlag: Carlsen Preis: Taschenbuch 6,99€ Seitenzahl: 192 Lesealter: ab 14 Jahren Weitere Informationen bei Carlsen [Klappentext] Der Hohepriester Imhotep aus dem antiken Ägypten weilt wieder unter den Lebenden. Im modernen Japan gestrandet, ist er ein Jäger, der die Menschen vor dem uralten Übel der Magai bewahren soll − gottgleichen Wesen, die nach der Vernichtung der Menschen trachten. Aber braucht unsere moderne Welt einen 3.000 Jahre alten…

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] Die Schokohexe Band 1 von Rino Mizuho

[Rezension] Die Schokohexe Band 1 von Rino Mizuho

Hast du einen Wunsch, der dir unmöglich erscheint und auf natürlichem Wege niemals in Erfüllung geht? Aber es gibt jemand, der dir diese Wünsche und noch viel mehr erfüllen kann: Chocola Aikawa, Hexe und Chocolatierin, verkauft in ihrem Laden magische Schokolade, welche jede Sehnsucht wahr werden lässt. Doch für Naschen zahlt man immer einen Preis – für jeden Wunsch, der Wirklichkeit wird, verliert man sein Liebstes… Seitenzahl: 162 Originalsprache: Japanisch Originaltitel: Shokora no Mahō Verlag: Carlsen Manga Kosten: 4,95 € /…

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] Yamada-kun & the 7 Wiches Band 4 von Miki Yoshikawa

[Rezension] Yamada-kun & the 7 Wiches Band 4 von Miki Yoshikawa

Nachprüfungen nicht bestanden – also heißt es Weiterbüffeln im Sommercamp! Außerdem hängen Toranosuke und Miyabi an Yamada-Kun wie hörige Kletten – einem falschen Zauber sei Dank. Das Sommercamp ist für Ryu Yamada ein einziger, nicht enden wollender Alptraum! Urara kann das nicht länger mitansehen und switcht mit Ryu, doch dann kommt ganz urplötzlich Meiko Ootsuka auf sie/ihn zu. YAMADA AND THE SEVEN WITCHES besticht durch schräge Comedy, eine Prise Erotik und jede Menge Action – der perfekte Mix für jeden…

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] Yamada-kun & the 7 witches Band 3 von Miki Yoshikawa

[Rezension] Yamada-kun & the 7 witches Band 3 von Miki Yoshikawa

 Ryu Yamada geht auf die Suzaku High. Er ist schlecht in der Schule, ein Tollpatsch und irgendwie ein langweiliger Typ. Eines Tages rempelt er auf der Treppe mit Urara, der Schulschönheit, zusammen. Als er wieder zu sich kommt, befindet er sich im Körper von Urara… Gar nicht so übel, findet der Rüpel. Später entdecken beide Schüler, dass sie sich nur küssen müssen, um in der Körper des anderen zu gelangen… YAMADA AND THE SEVEN WITCHES besticht durch schräge Comedy, eine…

Weiterlesen Weiterlesen