Browsed by
Schlagwort: Mystisch

[Rezension] Die Legende von Enyador von Mira Valentin

[Rezension] Die Legende von Enyador von Mira Valentin

Titel: Die Legende von Enyador | Autor: Mira Valentin Verlag: Books on Demand Preis: E-Book 3,99€ / Taschenbuch: 12,99€ | Seitenzahl: 384  Weitere Informationen bei Amazon [Klappentext] Vier Königssöhne. Vier Wünsche. Ein Schicksal. Seit Jahrhunderten kämpfen in Enyador Elben, Drachen und Dämonen um die Macht. Die Menschen wurden von den Elben unterworfen, ihre Erstgeborenen als Sklaven in den Krieg gegen die Drachen geschickt. Doch Tristan, ein Waisenjunge, widersetzt sich seinen Unterdrückern, anstatt an deren Grausamkeit zu verzweifeln. Dadurch löst er…

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] Sharj und das Wasser des Lebens von Audrey Harrings

[Rezension] Sharj und das Wasser des Lebens von Audrey Harrings

      Titel: Sharj und das Wasser des Lebens | Autor: Audrey Harrings Verlag: -/- Preis: E-Book 5,99 € / Taschenbuch 13,99 € | Seitenanzahl: 244 Seiten Kaufen: Hier   [Klappentext] Für Sharj ist es ein Tag wie jeder andere. Doch plötzlich ist sie mit ihrem Freund José in einer vollkommen anderen Welt. Dort soll sie den König retten. Als Elfe und Drache stürzen die beiden von einem Abenteuer in das nächste und müssen gegen böse Wesen kämpfen. Der Drache wird entführt, da…

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] Luca und Allegra 2 von Stefanie Hasse

[Rezension] Luca und Allegra 2 von Stefanie Hasse

**Romeo & Juliet always live…**  Heimliche Küsse, hastig geschriebene Liebesbriefchen und herzerweichende Balkonserenaden kennt Allegra höchstens aus Shakespeares Dramen, aber in der Realität ist ihr so etwas noch nie passiert. Schon merkwürdig, wenn man tagein tagaus in einem italienischen Restaurant bedient, von unzähligen Männern angesprochen wird und sich trotzdem niemals verliebt hat. Erst als ein attraktiver Neuer den Aushilfsjob im Restaurant annimmt und auch noch ihre Liebe zu »Romeo und Julia« teilt, beginnt sich eine Erinnerung in ihr zu regen,…

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] Mythos 6 – Frostkiller von Jennifer Estep

[Rezension] Mythos 6 – Frostkiller von Jennifer Estep

Niemand weiß besser als Gwen Frost, wie stark Loki und seine Schnitter des Chaos sind. Sie als Champion der griechischen Göttin Nike soll eine zentrale Rolle bei seiner Vernichtung spielen. Aber niemand weiß auch besser als Gwen Frost, dass sie keine Wunderwaffe ist – nur das komische Gypsymädchen, über das alle heimlich lästern. Zwar hat sie ihre Psychometrie, ihr sprechendes Schwert Vic, ihre Freunde und vor allem den Spartaner Logan Qinn an ihrer Seite, doch Gwen wird von Vorahnungen ereilt,…

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] Greifen-Saga 3 – Die Stadt des Meeres von C.M. Spoerri

[Rezension] Greifen-Saga 3 – Die Stadt des Meeres von C.M. Spoerri

 Drei Jahre sind vergangen, seit Mica und ihr Bruder voneinander getrennt worden sind. Drei Jahre können viel verändern – oder aufzeigen, was im Leben gleich bleibt. Mica wird zur Greifenreiterin ausgebildet und versucht, nach vorne zu blicken. Doch dann kommt der Tag, an dem sich hoher Besuch im Zirkel von Chakas ankündigt und den Greifenorden um Hilfe bittet. Die Hauptstadt Merita ist in Gefahr und für Mica beginnt eine Reise, die sie unweigerlich wieder in ihre Vergangenheit führt. Seitenzahl: 444…

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] Greifen-Saga – Die Träne der Wüste von C.M. Spoerri

[Rezension] Greifen-Saga – Die Träne der Wüste von C.M. Spoerri

Mica scheint die Chance erhalten zu haben, einer Gilde anzugehören und dadurch vielleicht einer besseren Zukunft entgegenzublicken. Aber dann passiert etwas, das all ihre Pläne durchkreuzt und sie abermals vor die Frage stellt: Was haben die Götter bloß mit ihr vor? Und welche Rolle spielt der Schurke Néthan, der sich nichts sehnlicher wünscht, als endlich mehr über seine Vergangenheit zu erfahren? Währenddessen keimt in Micas Bruder Faím Hoffnung auf: Er darf zurück nach Chakas zur Gilden-Aufnahmezeremonie der Sommersonnenwende. Ob er…

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] Der Krieg der Talente Band 8 von Mira Valentin

[Rezension] Der Krieg der Talente Band 8 von Mira Valentin

**Im Gegensatz zum Verstand kann das Herz nicht überlistet werden…** Der von den obersten Talente-Generälen geplante Endkampf gegen die Faune nimmt täglich klarere Konturen an. Für Jakob und seine Truppe ist es nun an der Zeit, sich zu fragen, auf welcher Seite sie wirklich stehen wollen, und mögliche Verbündete auszumachen. Es ist die schwerste Entscheidung ihres Lebens – und eine, die jeder für sich selbst treffen muss. Doch nicht nur bei den Talenten ist man zwiegespalten. Meleks zurückkehrende Erinnerungen treiben…

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] Frostnacht von Jennifer Estep

[Rezension] Frostnacht von Jennifer Estep

Gerade, als es scheint, das Leben an der Mythos Academy könne nicht mehr gefährlicher werden, schlagen die Schnitter des Chaos erneut zu. Denn während Gwens Schicht in der Bibliothek der Altertümer wird ein Giftattentat auf sie verübt. Sie selbst kommt haarscharf mit dem Leben davon, während der oberste Bibliothekar Nickamedes mit dem Tod ringt. So schnell wie möglich muss Gwen mit Aurora Metis das Gegenmittel finden – doch die Pflanze gedeiht nur in der gefährlichsten Region der Rocky Mountains ……

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] Frostglut von Jennifer Estep

[Rezension] Frostglut von Jennifer Estep

  Gwen Frost wurde von der Göttin Nike dazu auserwählt, im Kampf gegen Loki und seine Schnitter des Chaos eine zentrale Rolle zu spielen. Das macht sie zur Zielscheibe für den Feind. Gwen muss so einiges aufbieten, um zu verhindern, dass sie oder die, die ihr wichtig sind, verletzt werden. Schließlich holt der Feind zum vernichtenden Schlag aus. Das Schicksal der Welt liegt nun in Gwens Hand. Seitenzahl: 432 Seiten Verlag: Piper Originalsprache: Englisch Originaltitel: Crimson Frost hier kaufen  …

Weiterlesen Weiterlesen

[Rezension] Das Bündnis der Talente Band 6 von Mira Valentin

[Rezension] Das Bündnis der Talente Band 6 von Mira Valentin

**Grenzen sind nicht immer dazu da, überschritten zu werden…**  Das traditionelle Volksfest des »Grenzgangs« steht an und damit eine der größten Herausforderungen für die Armee der Talente. Denn Tausende ausgelassen feiernde Menschen bedeuten für die Dschinn nur eins – ihr persönliches Festmahl. Lediglich Melek wird von den Vorbereitungen ausgeschlossen und mit einer ganz anderen Aufgabe versehen. Sie muss ausgerechnet den einen Dschinn finden, der ihr am gefährlichsten ist, und den Spieß umdrehen: Diesmal soll sie diejenige sein, die ihn verführen…

Weiterlesen Weiterlesen